Monsterparty – Spiele

Um die Spielekarten zu füllen hatten wir also verschiedene Spiele vorbereitet.

Monsterdosenwerfen

 

Monsterkegeln

 

Monsterball

 

Monstersackhüpfen/Monsterstelzenlaufen

 

Monsterautorennen

 

Steffi - Hallo Tine,
Dankeschön 🙂
Und ja, es ist viel Arbeit, aber uns macht das ja auch Spaß. Die ganze Familie hilft da mit, so hat mein Mann zum Beispiel die „Monster-Schieß-Wände“ gezimmert.
Das sind einfache Sperrholzplatten aus dem Baumarkt, darauf hat er sich das Monster vorgezeichnet und dann mit der Stichsäge ausgeschnitten. Damit die Dinger stehen hat er unten quer noch eine Sperrholzplattenkonstruktion angebaut. Dann mussten wir nur noch ausmalen.
Liebe Grüße
Steffi

Tine - Liebe Steffi,
ich staune über deine tollen Ideen und die Umsetzung! Wann machst du die ganzen Vorbereitungen bzw. wann fängst du damit an? Das ist ja ein wahnsinns Aufwand. Hut ab! Bin ganz neidisch :o)

Wie hast du die „Monster-Schieß-Wände“ gemacht?

Liebe Grüße
Tine

Deine email wird nicht veröffentlicht oder mitgeteilt. Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Nach oben
S c h n e l l z u g r i f f